Nordic Walking ist eine Bewegungsform, die jeder betreiben kann und bietet deshalb allen Altersgruppen den Einstieg in ein sanftes Ausdauertraining.

 

Beim Nordic Walking werden etwa 85 Prozent aller Muskeln trainiert. Insbesondere wird auch der Oberkörper gefordert – eine optimale Ergänzung zu Ausdauer- und Krafttraining.

 

Viele Einsteiger oder Wiedereinsteiger sind mit Joggen überfordert. Für sie wird Laufen oft zur Qual. Nordic Walking ermöglicht den Einstieg in ein sanftes Ausdauertraining und das für alle Altersgruppen. Denn weder Muskulatur, Gelenke noch das Herz-Kreislaufsystem werden überfordert. Das Herz pumpt mehr Sauerstoff durch den Körper, die Blutgefäße werden vor Verkalkung geschützt, Muskeln gekräftigt, Knochen gestärkt, die Immunabwehr verbessert und auch die Psyche kommt auf Hochtouren. Außerdem werden durch den Einsatz der Stöcke die koordinativen Fähigkeiten wie Geschicklichkeit und Körpergefühl geschult.

 

Mein Angebot:


  • Schnupperkurse (das Was! Wie! und Warum! zum Thema Nordic Walking 
  • Regelmäßige Kurse, die unter verschiedenen Themenschwerpunkten stattfinden (z.B. Kondition, Beweglichkeit, Kräftigung etc.)